Pumpkin Spice Latte

Vielleicht habt ihr auch schon mal vom Pumpkin Spice Latte gehört? Was passt auch besser zu dieser Jahreszeit!? Man findet ihn mittlerweile nicht mehr nur in großen Kaffeehausketten, sondern auch bei euch zu Hause!

Pumpkin Spice Latte 2

Ihr werdet vielleicht lachen, aber ich habe meinen aller ersten Pumpkin Spice Latte selbst gemacht und nicht in einem Café getrunken. Daher kann ich euch auch leider nicht sagen, ob mein Latte mit anderen vergleichbar wäre. Ihr müsst es wohl einfach selbst ausprobieren! Ich würde mich sehr freuen eure persönliche Meinung zu lesen.

Pumpkin Spice Latte 3

Vorab sei gesagt: Falls ihr Probleme oder Fragen habt, werdet ihr bestimmt hinter der Geheimtür eine Lösung finden.

Ihr benötigt ein Fläschchen oder einen Behälter und folgende Zutaten

Für den Sirup

  • 200g           Zucker
  • 200 ml       Wasser
  • 1 El              Pumpkin Spice
  • 80g              Kürbispüree
  •                        ♥

Kürbispüree kann man in Amerika überall in Dosen kaufen, bei uns habe ich noch keins entdeckt. Für mein Püree koche ich einfach etwas Kürbis, z.B. Hokkaido, in ganz leicht gesalzenem Wasser sehr weich und püriere ihn anschließend mit einem Stabmixer. Das restliche Kürbispüree kann man sehr gut einfrieren.

pumpkin-spice-sirup

Gebt Zucker und Wasser in einen Topf, dann rührt bei mittlerer Hitze so lange, bis sich der Zucker vollkommen aufgelöst hat. Gebt nun das Gewürz und euer Kürbispüree dazu, lasst den Sirup etwa 5 Minuten köcheln. Rührt dabei fleißig euren Sirup und lasst nichts anbrennen!
Lasst den fertigen Sirup einen Moment abkühlen, bevor ihr ihn umfüllt. Ihr solltet euren Sirup im Kühlschrank aufbewahren. Er ist mindestens 1 Woche haltbar, wenn er Luftdicht verschlossen wurde, hält er sich etwas länger.

Pumpkin Spice Latte 5Für euren Pumpkin Spice Latte

  • 1 Cup               Milch
  • 1 kleiner         Espresso oder Kaffee
  • 3-4 El               Pumpkin Spice Sirup
  • etwas               Sahne oder Sprühsahne
  • etwas               Sirup und Zimt für das Topping
  •                              ♥

Erwärmt eure Milch zusammen mit dem Sirup und gebt sie dann in ein Glas. Falls ihr wirklich super süße Schleckermäuler sein solltet, gebt noch etwas mehr Sirup oder Zucker dazu. Rührt den Espresso unter und gebt eine ordentliche Portion Sprühsahne auf euren Pumpkin Spice Latte. Für mein Topping verwende ich ein wenig Sirup und einen Hauch Zimt. Sooo gut, kann nur koffeinhaltiges Hüftgold schmecken 😀 !

Pumpkin Spice Latte 4

bon-appetit-eure-roxy

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.