Poppy Seed Angel Eyes

Poppy Seeds – ist das nicht ein extrem niedlicher Name für gewöhnlichen Mohn? Ich konnte es mir nicht nehmen lassen, denn ich finde „Mohn Engelsaugen“ klingt irgendwie eklig… Da wird den kleinen Keksen ein niedliches „Poppy Seed Angel Eyes“ viel gerechter, oder wie seht ihr das?

angleeye-1

Meine kleinen Angel Eyes ähneln optisch extrem Granitstein finde ich. Das sieht super schön aus, aber „Granit Augen“ klingt auch nicht gerade appetitlich. Wie auch immer das alles klingen mag, sie schmecken auch mit einem hässlichen Namen fantastisch!!!

Vorab sei gesagt: Falls ihr Probleme oder Fragen habt, werdet ihr bestimmt hinter der Geheimtür eine Lösung finden.

Ihr benötigt eine Spritze ohne Aufsatz und folgende Zutaten

Für etwa 20 Stück

  • 150g                weiche Butter
  • 150g                Mohn
  • 200g                Mehl
  • 80g                   Zucker
  • 2 Pck.               Vanillezucker
  • 1                         Ei
  • 1/2 Glas         Himbeer – Johannisbeer Gelee
  •                              ♥

Verknetet Butter, Mohn, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Ei zu einem gleichmäßigen Teig und stellt diesen für eine Stunde kalt. Formt dann kleine Kugeln und setzt diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Ihr dürft dann mit z.B. einem Kochlöffelstiel eure Mulden in den Teig drücken. Die Kekse sollten danach auch nicht mehr Kugelförmig sein. Backt eure Angle Eyes bei 160°C Umluft für 10 Minuten und lasst sie auf einem Gitter abkühlen.

angleeye-2

Verflüssigt nun euren Gelee in einem Topf und zieht ihn mit eurer Spritze auf. Füllt den Gelee vorsichtig in die einzelnen Mulden und lasst ihn trocknen. . Sobald der Gelee fest geworden ist, verpackt eure kleinen, feinen Kekse in einem luftdichten Behälter.

bon-appetit-eure-roxy

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.