Snickers Mandeln ♥ Frohe Weihnachten!

Gebrannte Mandeln im Snickers Mantel – Das soll gehen? Das geht!

Kennt ihr auch von größeren Weihnachtsmarkt-Besuchen gebrannte Mandeln in sämtlichen Geschmacksrichtungen? Und wenn ja, welche Sorte hat es euch am meisten angetan? Ich habe schon einige Sorten in den letzten Jahren ausfindig machen können – unter anderem eben die köstlichen Snickers Mandeln.  Also habe ich mich in meinem Bau verkrochen und überlegt, wie man gebrannten Mandeln diesen Geschmack verleihen könnte… etwas weiter unten, präsentiere ich euch auch mein Ergebnis!

Die Preise für gebrannte Mandeln werden Jahr für Jahr höher, dabei sind sie eigentlich schnell gemacht und man spart wirklich viel Geld. Die Mandeln eignen sich auch hervorragend als Mitbringsel oder Last Minute Geschenk. Ganz abgesehen davon, wird eure Wohnung wunderbar duften! Man benötigt beim Arbeiten mit Zucker lediglich ein wenig Mut und Konzentration, dann wird auch nichts schief gehen!

Vorab sei gesagt: Falls ihr Probleme oder Fragen habt, werdet ihr bestimmt hinter der Geheimtür eine Lösung finden.

Ihr benötigt eine beschichtete Pfanne, eine Frischhaltedose, Backpapier und einen Silikonspatel o.ä.

Für die 1. Schicht

  • 200g             Mandeln
  • 100g              Zucker
  • 1 Pck.            Vanillezucker
  • 100 ml          Wasser
  •                           ♥

Gebt Zucker, Vanillezucker und das Wasser in eure Pfanne und erhitzt die Masse, bis sich der Zucker vollkommen aufgelöst hat. Gebt nun die Mandeln dazu und köchelt unter gelegentlichem Rühren eure Mandeln solange ein, bis ihr merkt das der Zucker wieder anfängt zu kristallisieren. Nun heißt es lieber etwas weniger als zu viel Hitze und rühren, rühren , rühren! Sonst könnte euch der Zucker anbrennen oder die Mandeln werden bitter. Gebt die fertig karamellisierten Mandeln auf ein Backpapier und trennt sie etwas falls nötig.

Für die 2. Schicht

  • 80g            weiße Schokolade
  • 30g            Erdnussbutter
  • 6 El             Puderzucker
  • 6                  zerstoßene Werters Originale
  • 2 El            Kakao
  •                      ♥

Gebt zuerst den Puderzucker, Werters Originale und euren Kakao in einen kleinen Mixer um ein feines Pulver zu erhalten. Das Pulver fülle ich dann in eine ausreichend große Frischhaltedose und stelle sie bei Seite. Ich schmelze anschließend meine weiße Schokolade und die Erdnussbutter zusammen langsam in der Mikrowelle, ihr könnt jedoch auch einfach ein Wasserbad verwenden. Nun mischt ihr die gebrannten Mandeln gründlich unter die Schokoladenmasse – keine Sorge es macht nichts, wenn sie noch warm sein sollten! Wenn alles gut mit der Schokolade bedeckt ist, gebt eure Mandeln schnell in die Frischhaltedose und schüttelt sie ordentlich durch! Das ist die schnellste, sauberste und einfachste Methode alles gleichmäßig zu verteilen – glaubt mir ihr werdet mir dankbar sein 😉 …

Eure köstlichen Snickers Mandeln sind nun fertig, ihr solltet sie aber noch einmal auf einem Backpapier verteilen und trocknen lassen, bevor ihr sie zur Aufbewahrung in eine saubere,  luftdichte Box verpackt. So halten sich die Snickers Mandeln ziemlich lange und bleiben knackig!

Tipp: Falls ihr mal eigene Potatoe Wedges o.ä. zubereiten wollt, ist die „Schüttel Methode“ mit Hilfe einer größeren Dose oder einer verschließbaren Schüssel, übrigens wahres Gold wert!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.